„Kindermund“

KINDERMUND

Diese Aussagen und Anekdoten stammen allesamt aus den Mündern unserer Kindergartenkindern der letzten Jahre.

Lesen und schmunzeln Sie – viel Spaß 🙂 

 

Mädchen: „Unser Mitarbeiter feiert heute Abschied. Der wohnt bald da, wo irgendein Hund begraben liegt sagt Papa“

 

Die Kinder spielen draußen Fußball. Ein Junge ist der Schiedsrichter und ruft unentwegt „Fooouuul …..Fooooooul…….Foooooouuuuuuuulll!“ – als er plötzlich innehält und sich selber fragt: „hm…Warum sind Fußballspieler eigentlich IMMER faul?“

 

Erzieherin: „Was gibt es denn heute leckeres zu Essen bei euch?“       Junge: „Eisbären…“ ( Er meinte Eis mit gefrorenen Beeren 🙂  )

 

Junge malt ein Bild und erklärt es einer Erzieherin: „Und das…das da ist der Aquelator“ (Äquator) 

 

Mädchen hört ein Kind singen und sagt: „Oh, das Lied kenne ich von Fotorantura“ (Fuerteventura 😉 ) 

 

Mädchen: „ich bin schon einen Kilo gewachsen“

 

Zwei Mädchen spielen mit der Pferdeleine auf dem Außengelände – Mädchen: *Pferdegeräusche* „Ich bin ein Wildpferd!“     Erzieherin: „Dann benötigst du doch gar keine Leine, oder?“     Mädchen: „Doch, ich bin ja nur ein bisschen wild.“

 

Mädchen: „Ich möchte heute nur ein klitzebisschen essen“

 

Erzieherin: „Wer war noch nicht in der Mäusegruppe schnuppern?“ – Ein Mädchen zeigt auf, geht in die Mäusegruppe, dreht dort eine kleine Runde und rümpft die Nase. Als sie zurück zur Erzieherin kommt sagt sie: „Hm, in der Mäusegruppe gibt es aber nichts zu schnuppern“

 

Mädchen: „Die dicken Mückenstiche habe ich von meiner Oma geerbt“ 

 

Mädchen: „Aus war besteht eigentlich Sanddorncreme?“  – Junge: „Na ist doch logisch, aus Sand und Dornen“

 

Mädchen: „Wann gibt es denn mal wieder Kontaktlinsensuppe?“  (Sie meinte natürlich Linsensuppe 🙂 )